Bis zum 08.Mai 2019 können Vorschläge für ehrenamtliche Bürgerprojekte eingereicht werden!

In 2019 haben wir erneut die Möglichkeit auch kleine, gemeinnützige Projekte zu fördern und damit vor allem ehrenamtliche Initiativen in unserer Region zu unterstützen.

Und so funktioniert es:

 

  1. Formlose Interessensbekundung bei der LAG-Geschäftsstelle mit einer Projektidee und Projektbeschreibung (Wer macht was? Wer ist der konkrete Projektträger? Welche Kosten entstehen? Wann erfolgt die Umsetzung?)
  2. Bewertung des Projektes durch die LAG und gegebenenfalls Anerkennung.
  3. Nach Durchführung des Projektes Abgabe einer Projektdokumentation und des Kostennachweises bei der LAG-Geschäftsstelle.
  4. Auszahlung der Mittel durch die LAG - Geschäftsstelle.

 

WAS genau gefördert werden kann und weitere Details entnehmen Sie bitte dem Download.