Der Ort Aktuelles Anreise Geschichte Freizeit Vereine Tourismus Gewerbe Impressum

Gemeinde(arbeits)tag
unserer Gemeinde

Mehr als 20 Einwohnerinnen und Einwohner haben sich am diesjährigen Gemeinde(arbeits)tag beteiligt.
Dadurch konnten wieder eine Vielzahl von Arbeiten gemeinsam erledigt werden. So wurden neben dem Sammeln von Müll an den Wegen um die Gemeinde herum auch die beiden Anschlagstafeln an Krämesch und am Bürgerhaus gesäubert. Auf dem Spielplatz konnte der Fallschutz ausgebessert und Erdreich für die Ansaat um den Boule-Platz eingebracht werden. Sowohl der Container am Sportplatz als auch die Gemeindescheune wurden entrümpelt und bieten nun wieder etwas mehr Platz.
Verschiedene Bäume konnten von morschen Ästen im Hostert und im Bereich der Wanderwege zum Wasserfall befreit werden. Im Gemeindehaus wurde die Grundreinigung der Tische vorgenommen und auch eine Räumung im Obergeschoss war möglich.
Beim abschließenden Imbiß versüßt mit Getränken von der „Nohner Mühle“ sah man dann wieder viele zufriedene Gesichter, die mit ihrem Tagwerk mehr als zufrieden waren. Die Ortsgemeinde dankt ganz herzlich allen, die zum guten Gelingen des Tages beigetragen haben und somit mit dafür gesorgt haben mitzuhelfen, „ihr“ Dorf ein Stück liebens- und lebenswert zu gestalten.

Bernhard Jüngling
Ortsbürgermeister




Wegbelag erneuert

3grazien

vesper

zurück